FunFabric -gewusst-wie--Produkt-Anleitungen-Seilbefestigung Naehlexikon Seilbefestigung-Tasche-Leander

'Leander' mit Seil statt Ledergurt


Unsere Tasche 'Leander' hat ursprünglich einen Tragegurt aus kräftigem Rundleder. Dieses lässt sich ganz einfach durch die angenähten Halteschlaufen schieben. Bei einen weichen, gedrehten Seil, wie es auch in unserer veganen Materialpackung enthalten ist, ist das allerdings sehr schwierig, daher haben wir uns einen Trick ausgedacht:




Die Enden des Seils stramm mit kräftigem Klebeband umwickeln, damit sie nicht 'aufdröseln'. (Bei den Materialpaketen haben wir das bereits gemacht). Ein so präpariertes Seilende von oben ein Stück weit in die angenäte Schlaufe schieben:




Von unten eine lange Schraube in das Seilende drehen:




Dann mit Hilfe der Schraube das Seil durch die Schlaufe ziehen:




Das andere Seilende ebenso durch die zweite Schlaufe ziehen. Die passende Länge für den Gurt ermitteln, auf beiden Seiten muss noch genügend Seil für einen Knoten herausragen:




Einen festen Knoten als Stopper an den abgemessenen Stellen machen und erst dann das überstehende Seil abschneiden: