FunFabric -kostenlose-Anleitungen--Dies-und-Das-Entenfuesse Schnittmuster kostenlos

mein Bademantel Entenfüße

Kinder haben immer großen Spaß an Verkleidungen, nicht nur zu Karneval/Fasching. Vor etwa 20 Jahren habe ich ein paar solcher Watschelfüße für meinen Sohn genäht, weil er sich als Piguin verkleiden wollte.

Hier nun die Neuauflage zum Nachmachen und Spaßmachen.

Die Entenfüße werden über normalen Schuhen getragen, sind auch outdoortauglich und passen bis etwa Schuhgröße 36.

Genäht habe ich sie aus 40cm mexikanischem Wachtuch. Außerdem sind nur noch jeweis 15cm Haken- und Flauschband und 25cm Gummilitze nötig.

Das Schnittmuster können Sie hier herunterladen. dann in Originalgröße drucken, ausschneiden und Teil 1 zusammenkleben. Dieses dann 8 mal aus Wachstuch zuschneiden 4 Teile davon müssen spiegelverkehrt sein. Teil 2 wird 4 mal im Stoffbruch zugeschnitten.
Bei allen Teilen rundherum etwa 1cm für die Naht zugeben.

Auf der Rückseite des Wachstuches kann man einfach mit Kugelschreiber alle Nahtlinien und Markierungen übertragen.

Entenfüße zuschneiden

2 Oberteile (Teil 2) rechts auf rechts aufeinander legen und an der Vorderkante sorgfältig zusammen nähen. Die Ecken abschneiden und die Rundungen vorsichtig bis an die Naht mehrmals einschneiden:

Vorderkante zusammen nähen

Das Teil wenden und die Vorderkante knapp absteppen. Die Mitte (Stoffbruch) und die beiden eingezeichneten Linien ebenfalls absteppen:

Oberteil absteppen

Zwei Seitenteile (Teil 1) wie unten gezeigt rechts auf rechts zusammen nähen. Dabei an der markierten Stelle ein 12cm langes Stück Gummilitze mit festnähen:

Seitenteil zusammennähen

Wie eben die Ecken abschneiden und die Nahtzugabe in der Rundung mehrmals einschneiden. Dann das Seitenteil wenden. Zwei weitere Seitenteile wie zuvor zusammennähen, und dabei das andere Ende der Gummilitze mitfassen:

zweites Seitenteil zusammen nähen

Nach dem Wenden sollte es nun etwa so aussehen:

Seitenteil

Die beiden Seitenteile in der vorderen Mitte zusammennähen und dann wie unten gezeigt rundherum die Kante knapp absteppen:

Seitenteil abbsteppen

Die Nahtzgabe an den Punkten A bis zur Nahtlinie einschneiden:

Nahtzugabe einschneiden

Nun das vorbereitete Oberteil an die Seitenteile nähen:

Oberteil einnähen

Die Nahtzugaben zur Mitte hin legen und und auf dem Oberteil festnähen. Überstehendes Material vorsichtig abschneiden:

Nahtzgabe festnähen

Die beiden langen Nähte absteppen und an der Ferse wie im Schnitt eingezeichnte das Klettband aufnähen:

Klettband aufnähen

Der zweite Entenfuß wird natürlich ebenso genäht.

Bitte beachten Sie, dass unsere Anleitungen nicht kopiert und weitergegeben werden dürfen. Das gewerbliche Nacharbeiten unserer Modelle ist nicht gestattet, ich freue mich über Fotos :-)