FunFabric -kostenlose-Anleitungen--Dies-und-Das-Schluesselband Schnittmuster kostenlos

Schlüsselband

Mit dem dekorativen Gurtabschluss aus dem FunFabric-Shop lassen sich superschnell und ganz einfach die schönsten Schlüsselbänder zaubern. Die Größe der Schlaufen bei meinen hier vorgestellten Prototypen habe ich so bemessen, dass man Sie leicht über den Arm streifen kann - das finde ich nämlich ganz schön praktisch !

Kleinste Restchen von besonders schönen Stoffen können ganz exclusive Schlüsselbänder werden. Einfachere Stoffe lassen sich bedrucken, besticken, bemalen, mit Perlen und Nieten verzieren...was auch immer...

Individuell und passend zum Anlass verziert (Führerschein, Geburt, Umzug, Jubiläum...) eignen sie sich auch gut als kleines, ganz persönliches Geschenk für Menschen die schon Alles haben ;-)

Um zu zeigen, wie der Gurtabschluss befestigt wird, habe ich zunächst ein ganz einfaches Schlüsselband genäht. Dazu habe ich aus meiner Restekiste ein Stückchen Stoff (30x5cm) und ein Stück Gurtband (30cm lang) gefischt. Auf das Gurtband habe ich quer zwei Stückchen Ripsband genäht - weil die gerade auf dem Tisch lagen und so gut dazu passten.

key02.jpg, 7 kB

Das Gurtband habe ich mittig auf den Stoffstreifen gelegt und diesen dann an beiden Seiten über die Kanten des Bandes gefaltet, doppelt eingeschlagen und festgenäht. (kann man auf dem Foto unten hoffentlich ganz gut erkennen).

Das Band ist jetzt eigentlich schon fertig - es wird zur Schlaufe gelegt und am Ende zusammengenäht, weil es sich so einfacher an den Gurtabschluss montieren lässt:

key03.jpg, 13 kB

Die Schlaufe nun bis 'zum Anschlag' in den Gurtabschluss schieben und die Lage der Löcher markieren: Das geht ganz gut mit einer Kugelschreiber-Miene.

key04.jpg, 52 kB

An den markierten Stellen mit einer dicken Nadel oder einem Pfriem Löcher in die Schlaufen 'pörkeln':

key05.jpg, 34 kB

Damit mein Schlüsselband ewig hält, habe ich etwas Pattex in die Öffnung des Gurtabschlusses gegeben; dann das Gurtband reingeschoben, und die beiden kleinen Metallstifte mit dem dünnen Ende voran in die Befestigungslöcher gesteckt:

key06.jpg, 28 kB

Achtung: Das folgende Bild zeigt eine ältere Version des Gurtabschlusses. Bei den aktuell lieferbaren Modellen haben die Stifte ein Gewinde und werden mit einem kleinen Schraubendreher befestigt, nicht mit einem Hammer!

key07.jpg, 69 kB

So, dieses Schlüsselband wäre jetzt fertig, da mache ich gleich noch eines aus dem Stoff, den ich eben noch als Hammer-Unterlage verwendet habe. Allein ist der dünne Baumwollstoff nicht geeignet, darum bekommt er Verstärkung von zwei Lagen Jeansstoff - und ein rosa Samtband als Dekoration:

key11.jpg, 31 kB

Der Baumwollstoff wird einfach um den 3cm breiten Streifen aus doppeltem Jeansstoff gelegt - die offenen Kanten verschwinden unter dem Aufgenähten Samtband:

key09.jpg, 18 kB